TEAC UD-505 schwarzTEAC UD-505 schwarz - RückansichtTEAC UD-505 silberTEAC UD-505 silber - Rückansicht

USB-DAC/Kopfhörerverstärker

Dual-Mono-USB-DAC/Kopfhörerverstärker der DSD512 und PCM32/768 unterstützt

Der UD-505 ist ein Dual-Mono-USB-DAC-Vorverstärker mit einem voll ausgewogenen Kopfhörerverstärker, der High-End-Audio-Design-Konzepte und die jahrzehntelange Audio-Design-Erfahrung von TEAC in einem A4-Format vereint.

Wie seine Vorgängermodelle, der UD-501 und der UD-503, verwendet er ein Dual-Mono-Schaltungsdesign, um Audiosignale mit noch grösserer Reinheit zu verarbeiten, wobei der neueste VERITA AK4497 DAC-Chip auf jedem der beiden Kanäle verwendet wird. Dies verbessert das Signal-Rauschverhältnis, indem jeder Kanal einzeln im Mono-Modus verarbeitet wird, sowie DSD512 native (22,5 MHz) und 768 kHz/32-Bit-PCM-Wiedergabefähigkeiten.

Die analoge Sektion, die einer der Schlüssel zur Klangqualität ist, umfasst vier TEAC-HCLD-Pufferverstärker-Schaltkreise, die verschiedene Antriebsmodi verarbeiten, - vollständig symmetrischer Antrieb für symmetrische Ausgabe und Parallel-Antriebsmodus für unsymmetrische Ausgabe - um eine verbesserte akustische Wiedergabe zu erzielen.

Der Kopfhörerbereich ist bemerkenswert. Eine völlig neue 4,4-mm-Kopfhörerbuchse mit der Bezeichnung Pentaconn wird eingesetzt, die symmetrische und aktive Masseverbindungen in einer einzigen Buchse ermöglicht, während herkömmliche 6,3-mm-Klinkenbuchsen ebenfalls vorhanden sind. Zusätzlich zu einer Vielzahl von digitalen und analogen Eingängen können Sie mit einem Bluetooth®-Empfänger, der LDAC™ und Qualcomm® aptX HD™ unterstützt, drahtloses Audio-Streaming von Ihrem Smartphone mit diesem Flaggschiff-USB-DAC geniessen.

Der UD-505 ist ein kompakter und hochspezifischer USB-DAC und Kopfhörerverstärker, der die Hi-Res-Formate mit hoher Abtastrate unterstützt.


Hauptfunktionen

  • Hochauflösende Audiowiedergabe unterstützt DSD512 (22,6 MHz) und PCM 768 kHz/32-Bit PCM
  • Dual-Mono-Schaltungs-Aufbau mit einem High-End AKM VERITA AK4497 DAC pro Kanal
  • 5 PCM-Digitalfilter und 2 DSD-Digitalfilter
  • Up-Konvertierung bis zu 24,5 MHz DSD und 384 kHz/32-Bit PCM
  • Zwei integrierte Taktgeber für 44.1kHz und 48kHz externer 10 MHz Clock-Eingang
  • Bluetooth®-Empfänger, der LDAC™ und Qualcomm® aptX HD™ unterstützt
  • TEAC-HCLD-Ausgangspufferschaltung und TEAC-QVCS-Lautstärkeregler für hohe Klangqualität
  • 5-polige 4.4 mm Pentaconn-Buchse und zwei 6.3 mm TRS-Buchsen für symmetrische und Aktiv-Masse Antriebe1
  • TEACs patentierte Pin-Point-Füsse in drei Positionen für den perfekten Stand2
  • "Bulk Pet" USB-Übertragungstechnologie, mit vier Übertragungsmodi, um den Klangcharakter zu variieren3
  • Kostenloser TEAC HR Audio Player für DSD512 und PCM32/768 Wiedergabe

1 "Pentaconn" ist ein eingetragenes Warenzeichen von NIPPON DICS Co., Ltd., das dem RC-8141C JEITA-Standard entspricht
Japanisches Patent Nr. 4075477 und Nr. 3778108
3 "Bulk Pet" ist eine eingetragene Marke der Interface Corporation


Hochleistungs-DA-Wandler des Typs VERITA AK4497 unterstützen DSD 512 und PCM 32/768

Der UD-505 verwendet den neuesten VERITA AK4497 (entwickelt von Asahi Kasei Microdevices) auf dem linken und rechten Kanal. Es ist ein hoch angesehener High-End-Audio-DAC und unterstützt die Formate DSD512 (22,5 MHz) und PCM 768 kHz/32-Bit und erzielt branchenführende, extrem niedrige Verzerrungspegel. Die OSRD-Technologie (Over-Sampling Ratio Doubler) reduziert das Out-of-Band-Rauschen erheblich. Daher verfügt der UD-505 über die notwendige Verfeinerung, um Hi-Res-Formate optimal zu nutzen und Informationen ausserhalb des hörbaren Bereichs erfolgreich zu verarbeiten.

Der AK4497 ist das Flaggschiffprodukt der Asahi Kasei Microdevices Audio4pro™ Familie, die für professionelle Audiogeräte und High-End Digital Audio entwickelt wurde.


Dual Mono-Schaltungsdesign und voll ausgewogener Aufbau

Von der Stromversorgung (einschliesslich Leistungstransformatoren) bis zu den D/A-Wandlern im digitalen Bereich und der analogen Ausgangsstufe wird eine durchgehend monaurale Schaltungskonfiguration verwendet. Von den leistungsstarken VERITA AK4497 D/A-Wandlern bis hin zu den massiven Ringkerntransformatoren ist jedes Element für die einkanalige Verarbeitung ausgelegt. Dies verhindert gegenseitige Interferenzeffekte und reproduziert gleichzeitig eine reiche akustische Ausdruckskraft.
Darüber hinaus werden die analogen Audiosignale des linken und des rechten Kanals kurz nach den D/A-Wandlern im voll ausgeglichenen Modus bis zum Ausgangsanschluss verarbeitet, was zu einem verbesserten S/N-Verhältnis und einem erweiterten Dynamikbereich beiträgt. Dies ermöglicht das fantastische Gefühl von Leichtigkeit, das Hi-Res-Formate besitzen, ohne Verluste zu verarbeiten und zu transportieren.


Hochwertiges kabelloses Audio-Streaming über Bluetooth®

Zusätzlich zu den herkömmlichen SBC- und AAC-Codecs unterstützt der UD-505 auch LDAC™ (24/96 Hi-Res-Audioübertragung) und Qualcomm® aptX™ HD, einen Codec, der 24/48 Formatübertragung verwendet. Damit können Sie Wiedergabelisten drahtlos von Ihrem Smartphone und Tablet wiedergeben.


Zwei integrierte Taktgeber für 44,1k und 48kHz und Eingang für einen externen Taktgeber

Anstatt auf einen instabilen und verrauschten PC-Taktgeber während der USB-Audiowiedergabe zurückzugreifen, wird ein genauerer und integrierterer Takt durch einen hochpräzisen, kristallklaren Oszillator mit geringem Phasenrauschen für den asynchronen USB-Übertragungsmodus erzeugt. Der UD-505 beherbergt zwei Taktgeber ausschliesslich für Samplingfrequenzen von 44,1 kHz und 48 kHz und wendet die entsprechenden eingehenden Signale an, die ein Vielfaches von 44,1 kHz oder 48 kHz sind, um einen einen originalgetreuen Klang zu erzeugen indem der Jitter-Effekt des Audiosignals eliminiert wird.
Zusätzlich ist ein externer 10-MHz-Takteingang vorhanden, der mit einem noch präziseren Master-Clock-Generator, wie dem TEAC CG-10M, für eine nochmals verbesserte Audiowiedergabe mit hervorragender Klangqualität synchronisiert werden kann.


Up-Konvertierung von bis zu 384 kHz/32-Bit PCM und 24,5 MHz DSD

Mit RDOT-NEO (Refined Digital Output Technology NEO), einem Fluss-Algorithmus, der digitale Audiosignale flüssig wiedergibt, konvertiert der UD-505 PCM-Digitalsignale bis zu 384 kHz/32-Bit PCM und 24,5 MHz DSD. Wenn die Up-Konvertierung aktiviert ist, hören Sie selbst bei vertrauter Musik eine Qualitätsverbesserung.


"Bulk Pet" USB-Übertragungstechnologie für verbesserte Audioqualität

Bei der Übertragung grosser Mengen digitaler Daten für Hi-Res-Audioquellen über USB-Kabel unter Verwendung des herkömmlichen isochronen Übertragungsmodus können grosse Schwankungen bei den Verarbeitungslasten des sendenden Computers und des empfangenden USB-DAC auftreten. Dies kann zu Tonaussetzern und anderen Problemen führen.
Mit unserer neuen USB-Übertragungstechnologie - "Bulk Pet" genannt - wird jedoch ständig eine gleichmässige Datenmenge übertragen, wodurch die Verarbeitungslast für beide Geräte ausgeglichen wird und die Datenübertragung stabil bleibt. Die Änderung der Verarbeitungslast des Computers wirkt sich direkt auf die Audioqualität aus, sodass Benutzer die von ihnen bevorzugte Einstellung auswählen können (aus vier Übertragungsmodi).

"Bulk Pet" ist eine eingetragene Marke der Interface Corporation.
Weitere Informationen zu "Bulk Pet" finden Sie auf der Website der Interface Corporation: https://www.itf.co.jp/prod/audio_solution/bulk-pet


Mehr digitale Filter als das Vorgängermodell

Beim UD-505 gibt es zwei DSD-Filter und fünf PCM-Digitalfilter, damit können Sie den Filter anwenden, der am besten zu dem Dateiformat oder dem Musiktyp passt, den Sie gerade hören. Der Filter kann per Knopfdruck auf der Fernbedienung geändert werden, so dass Sie die verschiedenen Klangnuancen jedes Filters geniessen können.


PCM-Digitalfilter

  • Sharp Roll Off: FIR-Filter mit steilem Abfall, der Signale ausserhalb des Audiobands scharf schneidet
  • Slow Roll Off: FIR-Filter mit einem langsamen Abfall, der Signale ausserhalb des Audiobands sanft schneidet
  • Short Delay - Sharp: Kurzes Delay-Filter mit steilem Abfall, das Signale ausserhalb des Audiobands scharf schneidet
  • Short Delay - Soft: Kurzes Delay-Filter mit einem langsamen Abfall, der Signale ausserhalb des Audiobands sanft schneidet
  • Low Dispersion: Kurzes Verzögerungsfilter mit geringer Dispersion, das Signale ausserhalb des Audiobands schneidet
  • Off: Kein Filter

Wenn Signale mit 352,8 kHz, 384 kHz oder höher empfangen werden, wird der Digitalfilter während der Verarbeitung unabhängig von der obigen Einstellung deaktiviert.


DSD-Digitalfilter

  • Narrow: Grenzfrequenz von 39 kHz (bei 2,8M), 78 kHz (bei 5,6M), 156 kHz (bei 11,2M) oder 312 kHz (bei 22,5M)
  • Wide: Grenzfrequenz von 76 kHz (bei 2,8M), 152 kHz (bei 5,6M), 304 kHz (bei 11,2M) oder 608 kHz (bei 22,5M)


Getrennte Digital- und Analogbereiche

Um die Interferenz zwischen dem digitalen und analogen Bereich zu unterdrücken, verwendet der UD-505 eine unabhängige Stromversorgung und eine Erdungsschaltung, wodurch Querinterferenzen im Signalpfad beseitigt werden, wo digitale und analoge Abschnitte verbunden sind. Ein digitaler Isolator wird am Eingangsabschnitt verwendet, um Rauschen zu eliminieren, das von irgendwelchen verbundenen digitalen Quellen herrührt, einschliesslich Rauschen, das vom Computer über USB, Stromleitung und Massepfad erzeugt wird. Diese Isolationsschaltung verbessert auch das Signal-Rausch-Verhältnis sowie die endgültige Klangqualität erheblich.


Doppel-Hochleistungs-Ringkerntransformatoren

Das duale monaurale Thema geht weiter. Im UD-505 kommen zwei überdimensionierte Ringkerntransformatoren mit hoher Kapazität zum Einsatz, die für jeden der linken und rechten Kanäle stabile, individuelle Stromquellen liefern. Dies bedeutet, dass keiner der Kanäle durch Änderungen des Stromverbrauchs des anderen während der digitalen Verarbeitung beeinflusst wird.


Einzigartige TEAC-HCLD-Ausgangspuffer-Verstärkerschaltungen

Im Herzen des Analogbereichs befinden sich TEAC-HCLD (High Current Line Driver) Pufferverstärkerschaltungen, die die Stromversorgung verbessern. Jeder Kanal verwendet zwei identische Pufferverstärker, die differenziellen Antrieb für symmetrische Ausgabe und parallelen Antrieb für unsymmetrische Ausgabe verarbeiten. Durch Erhöhen der Stromzufuhr zum Pufferverstärkerabschnitt wird das analoge Audiosignal ohne Dynamikverlust an den nächsten Abschnitt weitergegeben.


Hochpräzise TEAC-QVCS Lautstärkeregelung mit vier Schaltungen

Der UD-505 ist auch ein hervorragender Vorverstärker, dank seiner Kombination aus herausragender analoger Verarbeitungsleistung, einer grossen Auswahl an analogen/digitalen Eingängen und festen/variablen XLR (symmetrisch) und RCA (unsymmetrisch) Ausgängen. Mit diesen können Sie ein vollwertiges HiFi-System um den UD-505 mit einem Stereoverstärker/einem Paar Mono-Endstufen und Standlautsprechern oder ein vereinfachtes System mit aktiven Lautsprechern aufbauen.
Das TEAC-QVCS (Quad Volume Control System) ist ein präzises Lautstärkeregler-Design, das in den Vorverstärker-Bereich integriert ist. Diese Schaltung verwendet vier Sätze von variablen Verstärkungsverstärkern, die das Volumen für links, rechts, positiv und negativ steuern (L +, L-, R +, R-). Jeder Verstärker mit variabler Verstärkung befindet sich auf einem vereinfachten Signalweg, der dazu beiträgt, Störgeräusche zu eliminieren, indem ein kürzerer Signalweg erzeugt wird.
Darüber hinaus bietet der TEAC-QVCS eine präzise Lautstärkeregelung in 0,5 dB-Schritten im "dB"-Anzeigemodus oder 100 Schritte im "Schritt"-Anzeigemodus.


OLED-Display mit hervorragender Lesbarkeit

Ein kontrastreiches Full-Dot-OLED (organisches EL-Display) mit 4-Stufen-Dimmer wird für hervorragende Lesbarkeit eingesetzt. Noch besser, eine gut lesbare, grosse Schriftgrösse ermöglicht es Ihnen, die Lautstärke, die Eingangsquelle und andere Informationen zu überprüfen, selbst wenn Sie in einiger Entfernung sitzen.


Diskreter Schaltungsaufbau mit symmetrischem Antrieb

Die Kopfhörerverstärkerschaltung des UD-505 bietet einen symmetrischen Antrieb, indem die TEAC-HCLD-Schaltung - bestehend aus vier Ausgangstransistoren für den linken und rechten Kanal - für den Kopfhörerausgang verwendet wird. Darüber hinaus liefert der UD-505 durch die Parallelschaltung dieser Transistoren beim Anschluss eines Single-Ended-Kopfhörers eine höhere Treiberleistung als die meisten herkömmlichen Single-Ended-Kopfhörerverstärker. Bei herkömmlichen Kopfhörern funktioniert er auch in Class-A (durch Erweiterung des Class-A-Betriebsbereichs), obwohl ein Class-A/B-Verstärker verwendet wirdMit anspruchsvollen hochohmigen 600Ω-Kopfhörern zum Beispiel können Sie mit dem UD-505 das Potenzial dieser Art von Kopfhörern voll ausschöpfen.


Pentaconn, ein völlig neuer Single-Plug-Anschluss für symmetrischen Kopfhörer-Antrieb

Zusätzlich zu den zwei herkömmlichen 6.3 mm TRS-Klinkenbuchsen für den symmetrischen Anschluss verfügt der UD-505 über eine neu entwickelte Einzelkopfhörerbuchse für den symmetrischen Betrieb. Die Pentaconn-Buchse ist eine neue 4.4 mm 5-Pol-Buchse, die von NIPPON DICS Co., Ltd entwickelt wurde und dem RC-8141C JEITA-Standard entspricht und eine Single-Jack-Lösung für symmetrische Kopfhörer bietet. Mehr Kopfhörer und Kabel, die mit einem Pentaconn-Stecker ausgestattet sind, werden in naher Zukunft erwartet.
Zusammen mit der Pentaconn-Buchse bieten zwei 6.3 mm TRS-Buchsen drei Betriebsmodi: ausgewogen, aktiv geerdet und parallel (für zwei Paar Single-Ended-Kopfhörer).

"Pentaconn" ist eine eingetragene Marke der NIPPON DICS Co., Ltd.


"Active-Ground"-Betrieb bietet einen neuen Kopfhörer-Betriebsmodus

"Active-Ground" ist ein neuer Betriebsmodus, der die Prinzipien der symmetrischen Verbindung verwendetEr bewegt die Masse kraftvoll, indem er das Grundniveau auf 0 V absenkt und somit ideale Grundbedingungen bietet (anstatt nur mit der konventionellen Masse zu verbinden). Dies bedeutet, dass es auch Brummgeräusche der Stromversorgung unterdrückt und die Reinheit von leisen Pausen durch Verringerung des Grundrauschens verbessert. Dezente Details, wie das Atmen von Künstlern und die Texturen von Klängen, werden noch überzeugender wirken.


Vollmetallgehäuse für Funktionalität und Schönheit

Wie bei der erfolgreichen Reference 503-Serie verwendet der UD-505 Aluminiumlegierungsplatten - einschliesslich ikonischer Seitenschutzbügel - und ein robustes Metallgehäuse mit einer kompakten A4-Fussabmessung*, das vollständig mit der 500er-Serie und dem neuen CG-10M Taktgenerator übereinstimmt. Die Vollmetallkonstruktion ist nicht nur schön, sondern auch funktional. Sie bietet eine sehr effektive Isolation der internen Schaltungen vor elektromagnetischen Störungen.

Ohne Anschlüsse, Knöpfe und andere hervorstehende Teile.


Symmetrisch ausgelegte XLR- und Cinch-Ausgangsbuchsen

Der UD-505 ist sowohl mit symmetrischen als auch unsymmetrischen analogen Audioausgängen ausgestattet. Ein Paar XLR-Anschlüsse und ein weiteres Paar RCA-Anschlüsse - jeweils vergoldet - sind symmetrisch angeordnet, was auf die doppelte monaurale Anordnung im Inneren hinweist und eine grosse Auswahl an möglichen Audio-Konfigurationen ermöglicht. Ein weit auseinander liegendes Pitch-Layout für die Cinch-Ausgänge bietet professionelle Anschlüsse mit grossem Mantel. Der UD-505 verfügt über insgesamt 5 digitale Eingänge: USB-Audio, koaxial, optisch auf der Rückseite und eine Kombinationsbuchse auf der Vorderseite (für koaxiale und optische Geräte, die PCM 24/192 und DSD64 im DoP-Format unterstützen).
Ein Paar Cinch-Analog-Audio-Eingangsbuchsen ermöglichen es, den UD-505 als Vorverstärker mit einer hochwertigen und präzisen Lautstärkeregelung (TEAC-QVCS) einzusetzen.


Patentierte Pinpoint-Füsse an drei Positionen für perfekte Stabilität

Der CG-10M verfügt über die patentierten Pinpoint-Füsse von TEAC. Diese raffinierte Konstruktion besteht aus zwei separaten metallischen Teilen in einem integrierten Gehäuse. Das Oberteil ist fest am Boden des Chassis befestigt und hat nach unten ein dornenförmiges Ende. Dieses greift in den schalenförmigen Ständer des Unterteils, dessen flanschförmiger Rand vom Oberteil herunterhängt und so einen schnellen Aufbau erlaubt.
Die drei Pinpoint-Füsse, zwei an der Vorderseite und einer an der Rückseite, stützen das Gerät und sorgen für hervorragende Stabilität auch bei Unebenheiten auf der Stellfläche.
Die Konstruktion minimiert Vibrationen und Resonanzen, sodass die Genauigkeit der Taktschwingung weiter optimiert wird.  Dies wiederum reduziert die Klangschwere im Nieder- und Mittelfrequenzbereich, verbessert die Klangbühne und bringt feinste Klangdetails hervor. 

*Patentiert in Japan unter Nr. 4075477 und Nr. 3778108


Kostenlose TEAC HR Audio Player Software für DSD512 Wiedergabe unter Windows und Mac

Die Hi-Res-Formate der nächsten Generation, DSD512 (22,5 MHz) und PCM 768 kHz/32-Bit, werden über die TEAC HR Audio Player-Software für Windows und Mac unterstützt. Diese Software garantiert die beste verfügbare Wiedergabequalität mit jeder Kombination von Audioformat und Computerkonfiguration über ein einziges USB-Kabel. Alles, was der Benutzer tun muss, ist den UD-505 aus dem Pull-Down-Menü auszuwählen, das die Zielausgabegeräte anzeigt. Der TEAC HR Audio Player kann von der TEAC-Website heruntergeladen werden und ist völlig kostenlos.

Die Verwendung auf einem Windows-Computer erfordert einen kostenlosen Treiber, der ebenfalls von TEAC bereitgestellt wird.


Technische Daten

Unterstütze Formate  
USB-Eingang  
PCM 16/24/32-bit, 44.1/48/88.2/96/176.4/192/352.8/384/705.6/768 kHz
DSD 2.8/5.6/11.2/22.5 MHz
Coaxial Digitaleingang  
PCM 16/24-bit, 32/44.1/48/88.2/96/176.4/192 kHz
DSD 2.8MHz (unterstützt mit 176.4kHz/24-bit DoP Format)
Optischer Digitaleingang  
PCM 16/24-bit, 32/44.1/48/88.2/96/176.4/192 kHz
DSD 2.8MHz (unterstützt mit 176.4kHz/24-bit DoP Format)
DAC  
USB DAC Asahi Kasei Microdevices AK4497 × 2
Up-Konvertierung bis zu 384kHz/32-bit PCM, 22.5MHz DSD
Digitalfilter  
PCM-Filter Sharp Roll Off, Slow Roll Off, Short Delay Sharp, Short Delay Slow, Low Dispersion, off
DSD-Grenzfrequenzen Narrow: 39kHz (bei 2.8M), 78kHz (bei 5.6M), 156kHz (bei 11.2M) oder 312kHz (bei 22.5M)
  Wide: 76kHz (bei 2.8M), 152kHz (bei 5.6M), 304kHz (bei 11.2M) oder 608kHz (bei 22.5M)
Audio-Eingänge  
USB USB-B-Anschluss, USB 2.0, asynchroner Übertragungsmodus, Massentransfer
Kompatible Software TEAC HR Audio Player (Windows, Macintosh)
Coaxial Digital (Rückseite) Cinch x 1 (vergoldet)
Eingangspegel 0.5 Vp-p
Eingangsimpedanz 75 Ω
Optisch Digital (Rückseite) Toslink x 1
Eingangspegel −24.0 dBm bis −14.5 dBm Spitze
Coaxial Digital (Front) 3.5mm x 1 (kombiniert mit optischem Digitaleingang, wird automatisch erkannt)
3.5 mm/Cinch-Umwandlungskabel enthalten
Eingangspegel 0.5 Vp-p
Eingangsimpedanz 75 Ω
Optisch Digital (Front) 3.5 mm optisch x 1 (kombiniert mit coaxialem Digitaleingang, wird automatisch erkannt)
Eingangspegel −24.0 dBm bis −14.5 dBm Spitze
Analog (Rückseite) Cincn x 1 Paar (vergoldet)
Eingangsimpedanz 24 kΩ
Eingangsempfindlichkeit 130 mV
Bluetooth®  
Bluetooth® Version 4.0
Ausgabeklasse Class2 (Reichweite: ca. 10m)
Unterstützte Profile A2DP, AVRCP
Inhaltsschutz SCMS-T
Unterstützte Codecs LDAC™, Qualcomm® aptX™ HD, aptX™, AAC, SBC
Anzahl gekoppelter Geräte maximal 8
Audioausgänge  
XLR balanced XLR × 1 Paar (vergoldet)
Ausgangspegel Fest (0 dB), fest (+6 dB), variabel, Ausgang aus (wählbar)
Max. Ausgangspegel 2.0 Vrms (1 kHz, Vollausschlag, bei 10 kΩ, wenn auf fest eingestellt (0 dB))
  4.0 Vrms (1 kHz, Vollausschlag, bei 10 kΩ, wenn auf fest eingestellt (+6 dB))
  12.0 Vrms (1 kHz, Vollausschlag, bei 10 kΩ, wenn auf variabel eingestellt)
Ausgangsimpedanz 188 Ω
RCA unbalanced Cinch x 1 Paar (vergoldet)
Ausgangspegel Fest (0 dB), fest (+6 dB), variabel, Ausgang aus (wählbar)
Max. Ausgangspegel 2.0 Vrms (1 kHz, Vollausschlag, bei 10 kΩ, wenn auf fest eingestellt (0 dB))
  4.0 Vrms (1 kHz, Vollausschlag, bei 10 kΩ, wenn auf fest eingestellt (+6 dB))
  6.0 Vrms (1 kHz, Vollausschlag, bei 10 kΩ, wenn auf variabel eingestellt)
Ausgangsimpedanz 150 Ω
Kopfhörerausgänge  
Anschluss 1 6.3 mm Stereo TRS x 2 (vergoldet)
Polarität (balanced) Spitze: HEISS, Ring: KALT, Ärmel: NC (GND)
Polarität (unbalanced) Spitze: L, Ring: R, Ärmel: GND
Anschluss 2 4.4 mm 5-Pol Pentaconn x 1 (vergoldet)
Polarität (balanced) Spitze: L+, Ring 1: L–, Ring 2: R+, Ring 3: R–, Ärmel: GND
Maximale Leistung  
Balanced 700 mW + 700 mW (bei 32 Ω)
Unbalanced 700 mW + 700 mW (bei 32 Ω)
  350 mW + 350 mW (bei 32 Ω × 2)
Active Ground 500 mW + 500 mW (bei 32 Ω)
Unterstütze Impedanzen 16 - 600 Ω
Taktgenerator  
Interner Taktgenerator   
Art Kristalloszillator 
Anzahl Generatoren 2 (44.1 kHz und 48 kHz)
Eingang für externen Taktgenerator   
Anschluss BNC (vergoldet)
Eingangsfrequenz 10 MHz
Eingangsimpedanz 50 Ω
Eingangspegel Rechteckwelle: entspricht den TTL-Pegeln
  Sinuswelle: 0.5 bis 1.0 Vrms
Audioleistung  
Frequenzgang 10 Hz – 80,000 Hz (+1/–3 dB, 192kHz PCM Eingang, RCA Ausgang, Digitalfilter aus)
Klirrfaktor 0.002% oder geringer (192kHz PCM Eingang, RCA Ausgang, Digitalfilter aus)
Signalrauschabstand 110 dB or higher (192kHz PCM input, RCA output, digital filter off)
Betriebssysteme  
Windows Windows 10
  Windows 8.1 (32 Bit, 64 Bit)
  Windows 8 (32-bit, 64-bit)
  Windows 7 (32-bit, 64-bit)
Macintosh High Sierra (macOS 10.13)
  Sierra (macOS 10.12)
  El Capitan (OS X 10.11)
  Yosemite (OS X 10.10)
  Mavericks (OS X 10.9)
  Mountain Lion (OS X 10.8)
  Lion (OS X 10.7)
Allgemein  
Stromversorgung 230 V AC 50 Hz
Energieverbrauch 18 W (0.3 W im Standby)
Abmessungen (B x H x T) 290 × 84.5 × 248.7 mm (einschliesslich vorstehender Teile)
Gewicht 4.2 kg
Ausführungen Schwarz, Silber

 


Irrütmer und technische Änderungen vorbehalten