TEAC WS-A70

Netzwerk-Audiosystem

Das zweite hochauflösende NEW VINTAGE Netzwerk-Audio-System bietet eine Kombination aus Tradition und Technologie mit Holz und Textil.

Das WS-A70 kombiniert Elemente traditioneller Handarbeit mit hochwertigem Design und ermöglicht gleichzeitig die hochauflösende Wiedergabe moderner Audioinhalte. Ein Audiosystem der nächsten Generation, das dem Genuss von Musik im Zeitalter des Internets gerecht wird.

Eine Verkleidung in natürlichem Walnuss und das geschwungene Gehäuse sorgen für ein einfaches, jedoch raffiniertes Design. Der linke und rechte Lautsprecher umfassen jeweils eine TEAC Koaxial-Zweiwege-Einheit und einen passiven Strahler auf der Rückseite für eine kraftvolle und originalgetreue Wiedergabe niedriger Frequenzen. So liefert das kompakte Gerät eine überzeugende Audioqualität, die hochwertigen Stereosystemen in nichts nachsteht.

Die Lautsprechergitter bestehen aus Stoff und wurden von der Nuno Corporation gefertigt, die von der namhaften japanischen Textildesignerin Reiko Sudo geleitet wird. In dem System verschmelzen Tradition und Technologie zu einer Einheit, die das Motto „New Vintage“ in jeder Hinsicht verkörpert.

Das System unterstützt eine Reihe digitaler Quellen, was im Zeitalter von Netzwerkaudio unerlässlich ist. Die Streaming-Wiedergabe von Netzwerkquellen umfasst hochwertige Audioinhalte des Internet-Streamingdienstes Spotify, Cloud-Services von Google Play Music sowie kostenloses Internetradio aus aller Welt mit TuneIn. Neben Streaming können auch Musik von Smartphones sowie Audio-Bibliotheken in verschiedenen Formaten problemlos wiedergegeben werden, darunter Audioquellen auf Musikservern im gleichen Netzwerk und auf USB-Speichergeräten. Die Wiedergabe dieser Audioquellen lässt sich mithilfe der TEAC HR AirCast-App steuern, die kostenlos für iOS- und Android-Geräte verfügbar ist. So können Sie nach Belieben mit Ihren eigenen Bibliotheken arbeiten und zum Beispiel Titel auswählen, die Lautstärke anpassen und Wiedergabelisten erstellen. Die Funktion zur Wiedergabe in mehreren Räumen ermöglicht zudem die gleichzeitige Steuerung mehrerer WS-A70-Systeme. Sie können Inhalte im gesamten Haus teilen und müssen Audioquellen nicht in jedem Raum gesondert bereitstellen.

 

Hauptmerkmale

  • Netzwerk-Audio-System mit kombiniertem Verstärker und Lautsprechern
  • Gehäuse mit ansprechender Holzverkleidung in Walnuss
  • Austauschbare Lautsprechergitter aus Stoff von der Nuno Corporation (separat erhältlich)
  • Hohe Klangqualität dank koaxialer Zweiwege-Lautsprecher und passiver Strahler
  • Zahlreiche Eingangsoptionen, darunter WLAN/LAN, AirPlay, Bluetooth®, USB und externe Eingänge
  • Wiedergabe von Audioquellen mit hoher Auflösung von bis zu 5,6 MHz DSD und 192 kHz/24-Bit PCM
  • Zuverlässiges Audio-Streaming mit integrierter Chromecast-Technologie (über WLAN)
  • Unterstützung von TuneIn, Spotify, Google Play Music, AWA und anderen Musik-Streamingdiensten
  • Wiedergabe hochauflösender Audioquellen von Medienservern, zum Beispiel NAS-Speichern und PCs, sowie Smartphones, Tablets und USB-Speichergeräten
  • Einfache Bedienung mit der TEAC HR AirCast-App zur Netzwerksteuerung mit Unterstützung hochauflösender Audioquellen

 

Geschwungenes Gehäuse mit edler Verkleidung in Walnuss

Ein robustes Gehäuse und die richtigen Materialien verhindern unerwünschte Resonanzen und stehende Wellen. Die Verkleidung in natürlichem Walnuss verfügt über eine elegante Holzmaserung. Sie wurde mit einer Öllasur behandelt und in einem komplexen Fertigungsprozess mit einer geschwungenen Form versehen. Das Ergebnis ist ein einfaches, zeitloses Design.

Die austauschbaren Lautsprechergitter werden ohne Haltestifte befestigt, sodass der WS-A70 auch ohne Stoffgitter durch ein ansprechendes Äusseres überzeugt.


Austauschbare Lautsprechergitter aus Stoff von der Nuno Corporation (separat erhältlich) 

Für die austauschbaren Lautsprechergitter hat Nuno verschiedene Stoffe verwendet, deren Design Tradition und Technologie kombinieren – perfekt für die NEW VINTAGE-Reihe. Unter der Leitung der namhaften japanischen Designerin Reiko Sudo fertigt die Nuno Corporation traditionelle Stoffe mit moderner Ausprägung.

Die Kollektion von Nuno soll jede Saison um neue Lautsprechergitter für den WS-A70 erweitert werden.


Über die Nuno Corporation

Designerin Reiko Sudo gründete das Unternehmen 1984 mit dem Ziel, traditionelle Färbe- und Webtechniken mit modernen Technologien zu kombinieren und so zeitgenössische Stoffe herzustellen. Gemeinsam mit Nuno Works fertigt das Unternehmen originelle Stoffe aus neuen Materialien mit klassischen Färbe- und Webtechniken, die in Japan noch heute angewendet werden. Zahlreiche ihrer Arbeiten sind in Dauerausstellungen in grossen Kunstmuseen auf der ganzen Welt sowie in bekannten kommerziellen Einrichtungen und an öffentlichen Orten zu sehen.


Intuitive Bedienung mit Drehknopf aus Aluminium

Die neue Steuerung bietet eine innovative Haptik, die moderne Netzwerk-Audioinhalte perfekt ergänzt. Zudem ermöglichen die einfachen Menütasten und der Drehregler eine intuitive Bedienung.


Unterstützung verschiedener Netzwerkquellen

Das System unterstützt vielseitige musikalische Erlebnisse. Neben dem Musik-Streamingdienst Spotify, der für seine hohe Audioqualität bekannt ist, und den Cloud-Services von Google Music Play sind mit TuneIn über 120.000 Internetradiosender und 5,7 Millionen Podcasts aus aller Welt verfügbar. Hinzu kommen Apps, die Chromecast unterstützen. Spotify und Google Play Music umfassen unterschiedliche Wiedergabelisten für jede Lebenslage und bieten damit vielseitige Inhalte für Arbeit, Abendessen und andere Situationen. So erübrigt sich nicht nur die Titelauswahl – für Hintergrundmusik auf Partys ist ebenfalls immer gesorgt, zum Beispiel in Kombination mit der Funktion des WS-A70 zur Wiedergabe in mehreren Räumen.

Doch das ist noch nicht alles: Neben Musikdateien von Servern im gleichen Netzwerk (NAS*1, Computer*2 als Medienserver) lassen sich auch Inhalte von Smartphones und Tablets wiedergeben. Dank Funktionen für die unterbrechungsfreie Wiedergabe, Wiederholung und Zufallswiedergabe lassen sich Inhalte nach Belieben abspielen.

Mit einem Spotify-Premium-Account können Sie aus 40 Millionen Titeln auswählen und Ihre Lieblingsmusik in höchster Klangqualität geniessen. Oder Sie nutzen den kostenlosen Dienst von Spotify mit Wiedergabelisten zu verschiedensten Themen.

Mit einer bezahlten Mitgliedschaft für diesen Streamingdienst erhalten Sie Zugriff auf 3,5 Millionen Titel. Mit dem kostenlosen Angebot können Sie Ihre eigenen Musikdateien in der Cloud (einem persönlichen Server im Internet) speichern und jederzeit abspielen.

Über 120.000 Radiosender und 5,7 Millionen Podcasts aus aller Welt sind mit diesem Dienst kostenfrei verfügbar. Die kostenpflichtigen Angebote umfassen zudem zahlreiche Hörbücher sowie Live-Übertragungen von Sportveranstaltungen aus verschiedenen Ländern.

*1 Damit der WS-A70 einen NAS-Speicher als Musikserver nutzen kann, muss die DLNA-Funktion des NAS eingeschaltet sein. Details finden Sie in der Bedienungsanleitung der Festplatte, die den NAS unterstützt.

*2 Damit der WS-A70 einen Computer als Musikserver nutzen kann, muss die Twonky-Server-Software auf dem Computer installiert werden.


Unterstützung von Bluetooth® und AirPlay

Bluetooth® und AirPlay ermöglichen die drahtlose Übertragung von Inhalten an den WS-A70, sodass Sie problemlos Musik über Ihre bevorzugten Apps wiedergeben können.


Hochauflösende Audiowiedergabe von USB-Speichergeräten

Mithilfe des USB-Anschlusses auf der Rückseite des Geräts können Sie verschiedenste Musikdateien wiedergeben, zum Beispiel hochauflösende Audioquellen auf USB-Speichergeräten. So können Sie Ihre Musik auch ohne Musikserver oder Internet-Streamingdienst jederzeit geniessen.


Unterstützung hochauflösender Audioquellen mit der TEAC HR AirCast-App zur Netzwerksteuerung

Mit unserer kostenlosen App lassen sich alle Wiedergabefunktionen des WS-A70 über iOS- und Android-Geräte steuern. Neben der Wiedergabe von Audiodateien – einschliesslich hochauflösender Quellen auf dem iOS- oder Android-Gerät – können Sie zudem Musik über diverse Internet-Streamingdienste abspielen. Dazu zählen zum Beispiel Spotify, Google Play Music und andere Musik-Streamingdienste sowie kostenfreies Internetradio mit TuneIn. Das übersichtliche Layout ermöglicht zudem eine intuitive Bedienung.


Koaxiale Zweiwege-Lautsprecher in der Tradition von TEAC

Die integrierten 2,5-cm-/13-cm-Koaxial-Treiber basieren auf der bewährten Technologie von TEAC aus unseren Zweiwege-Koaxial-Lautsprechern, zum Beispiel dem S-300 – einem hochgelobten, kompakten Regallautsprecher für hochwertige Systeme – und dem modernen S-300HR. Die koaxiale Anordnung des zentralen Hochtöners zur Wiedergabe hoher Frequenzen und des Tieftöners für niedrige Frequenzen schafft eine aussergewöhnliche Klangbühne ohne Verzögerungen zwischen hohen und niedrigen Frequenzen – egal wo sich der Hörer befindet. Doch unsere Kompetenz spiegelt sich nicht nur in den Lautsprechereinheiten wider. Kleine Details wie die Struktur und die ausgeklügelte Lautstärkeberechnung des Systemgehäuses runden das Klangerlebnis ab. Das Lautsprechergehäuse des WS-A70 ist vollständig vom Verstärker, der Stromversorgung, der Steuerungsplatine und anderen Komponenten getrennt. Diese unabhängige Struktur hat sich in gängigen Stereosystemen bereits bewährt.

Zudem sind die passiven Strahler auf der Rückseite des Systems entlang der gleichen Achsen wie die Lautsprechereinheiten platziert, sodass niedrige Frequenzen so kraftvoll und originalgetreu wiedergegeben werden wie bei grösseren Lautsprechereinheiten.


Maximale Ausgangsleistung von 38 W + 38 W mit Klasse-D-Verstärker von ICEpower

Das System verfügt über den gleichen Klasse-D-Verstärker von ICEpower a/s wie der NR-7CD – das Spitzenprodukt von TEAC. Durch diesen Verstärker wird die beeindruckende Klangbühne der koaxialen Zweiwege-Lautsprecher noch optimiert. Zudem generiert er dank effizienter Energieumwandlung kaum Wärme und kann innerhalb des geschlossenen Gehäuses effektiv arbeiten.


AK4490 DA-Wandler für beste Klangqualität

Der DA-Wandler VERITA AK4490 von Asahi Kasei Microdevices unterstützt die Wiedergabe von Audioquellen mit hoher Auflösung von bis zu 5,6 MHz DSD und 192 kHz/24-Bit PCM. Der Wandler ist in der Lage, grosse Mengen von Daten in hochauflösenden Audioquellen mühelos zu verarbeiten, und erzeugt weiche, analoge Wellenformen für eine originalgetreue Klangwiedergabe.


Optische Digital- und Cinch-Eingänge

Das System unterstützt sowohl digitalen (rechteckiger optischer Anschluss) als auch analogen (Cinch-Anschluss) Input von anderen Geräten. Sie können beispielsweise einen Plattenspieler (mit Phono EQ) oder einen tragbaren Audioplayer an den analogen Eingang und einen CD-Player oder eine TV-Audioquelle an den digitalen Eingang anschliessen.


Bass-Equalizer (Flat/Enhanced) zur Anpassung der Lautstärke bei niedrigen Frequenzen

Neben koaxialen Zweiwege-Lautsprechern und passiven Strahlern verfügt das System auch über eine Bass-EQ-Schaltung zur originalgetreuen Wiedergabe von Klängen auch bei geringer Lautstärke. Diese Funktion kann nach Belieben ein- und ausgeschaltet werden.


Organische EL-Anzeige mit Dimmerfunktion

Die integrierte organische EL-Anzeige ermöglicht beste Lesbarkeit. Dafür sorgt neben dem hohen Kontrast der organischen Leuchtdiode die grosse Schrift auf dem Display. Die Helligkeit kann in vier Stufen angepasst werden, um die perfekte Atmosphäre im Raum zu schaffen. (Mit der Helligkeit der Anzeige ändert sich auch die Helligkeit des Leuchtrings um den Drehregler.)


Einschlaf-Timer (15, 30, 45, 60, 90 oder 120 Minuten)

Der Einschlaf-Timer kann auf bis zu 120 Minuten eingestellt werden. So können Sie abends Ihre Lieblingsmusik hören und dabei gemütlich einschlafen. Die Einstellung erfolgt über die Bedieneinheit des Systems.


Automatische Energiesparfunktion

Mit der automatischen Energiesparfunktion wird der Bereitschaftsmodus aktiviert, wenn längere Zeit (20 Minuten) keine Bedienung erfolgt und keine Audioquelle erkannt wird. Die automatische Energiesparfunktion kann nach Bedarf ein- oder ausgeschaltet werden. Zudem stehen zwei Modi zum automatischen Aufwecken des Geräts aus dem Bereitschaftsmodus je nach Systemverbindungen zur Verfügung.

PS1: Das Gerät wird automatisch eingeschaltet, sobald Inhalte über ein Smartphone oder Tablet wiedergegeben oder über den Digital- oder Line-Eingang bereitgestellt werden.

PS2: Das Gerät wird automatisch eingeschaltet, sobald Inhalte über ein Smartphone oder Tablet wiedergegeben werden. In diesem Modus ist die Leistungsaufnahme bei Bereitschaft geringer als im Modus PS1.


Technische Daten

Netzwerk  
Internet 100BASE-T
WLAN-Spezifikationen IEEE 802.11 a/b/g/n/ac
Frequenzbänder 2,4 GHz, 5 GHz
Sicherheit WEP 64/128-Bit, WPA, WPA-PSK, WPA2, WPA2-PSK, IEEE802.11i 
   
Bluetooth®  
Blluetooth Version 4.1
Ausgangsleistung Klasse 2
Unterstützte Profile A2DP, AVRCP
Codecs AAC, SBC
   
USB  
Kompatible USB-Geräte USB-Geräte nach Massenspeicherstandard
Schnittstelle USB 2.0 (High Speed)
Dateisysteme FAT, FAT32, NTFS 
USB-Ausgangsspannung 5 V DC
USB-Stromversorgung maximal 500 mA
   
Musikwiedergabeformate und -protokolle*  
DSD  
Erweiterungen .dsf, .dff
Abtastfrequenzen 2.8 / 5.6 MHz
   
WAV  
Erweiterung .wav
Abtastfrequenzen 8 / 11,025 / 16 / 22,05 / 32 / 44,1 / 48 / 88,2 / 96 / 176,4 / 192 kHz 
Bittiefen 8, 16, 24
  WAV-Dateien umfassen unkomprimierte digitale PCM-Audiodaten
   
FLAC  
Erweiterung .flac
AbtastfrequenzenAbtastfrequenzen 8 / 11,025 / 16 / 22,05 / 32 / 44,1 / 48 / 88,2 / 96 / 176,4 / 192 kHz
Bittiefen 8, 16, 24
   
ALAC (Apple Losless)  
Erweiterungen .alac, .m4a, .mp4
Abtastfrequenzen 8 / 11,025 / 12 / 16 / 22,05 / 24 / 32 / 44,1 / 48 / 88,2 / 96 / 176,4 / 192 kHz
Bittiefen 16, 24
   
AAC  
Erweiterungen .aac, .m4a, .mp4, .3gp, .3g2
Standards MPEG-2/MPEG-4 Audio
Abtastfrequenzen 8 / 11,025 / 12 / 16 / 22,05 / 24 / 32 / 44,1 / 48 / 88,2 / 96 kHz
Bitraten 8–320 kbit/s und VBR
   
MP3  
Erweiterung .mp3
Standards MPEG-1/MPEG-2 Audio Layer-3
Abtastfrequenzen 8 / 11,025 / 12 / 16 / 22,05 / 24 / 32 / 44,1 / 48 kHz
Bitraten 8–320 kbit/s und VBR
   
OGG Vorbis  
Erweiterung .ogg
Standards MPEG-1/MPEG-2 Audio Layer-3
Abtastfrequenzen 8 / 11,025 / 16 / 22,05 / 32 / 44,1 / 48 / 88,2 / 96 / 176,4 / 192 kHz
Bitraten 48–500 kbit/s und VBR
  Nicht kompatible Dateien können mit diesem System nicht wiedergegeben werden
   
* Diese Formate können über ein Netzwerk oder USB-Speichergerät wiedergegeben werden. Einige Formate und
   Abtastfrequenzen können jedoch unter Umständen nicht wiedergegeben werden, wenn der Server diese nicht unterstützt. 
   
Verstärker  
Maximale Ausgangsleistung 38 W + 38 W (6 Ω, THD 10 %, JEITA)
Nennausgangsleistung 31 W + 31 W (6 Ω, THD 1 %, JEITA)
   
Lautsprecher  
Format Passiver Strahler
Front 2 koaxiale Zweiwege-Lautsprecher
  Tieftöner: 13-cm-Papierkonus
  Hochtöner: 2,5-cm-Titankalotte
Rückseite 2 passive 13-cm-Strahler
Frequenzgang 55 Hz–45 kHz
   
Audioeingänge  
Optisch digital  
Anschluss 1 × OPTISCH (rechteckig)
Unterstütztes Format IEC-60958-3 (S/PDIF)
Abtastfrequenzen 44,1 / 48 / 88,2 / 96 / 176,4 / 192 kHz
Unterstützte Bittiefen 16, 24
   
Analoge Line-Eingänge  
Anschluss 1 × Cinch-Buchsenpaar
Maximaler Eingangspegel 2,0 Vrms
Eingangsimpedanz 20 kOhm
   
Allgemeine Daten  
Stromversorgung 230 V AC, 50/60 Hz
Stromverbrauch 35 W
Abmessungen (B x H x T) 590 x 221 x 235 mm (inklusive vorstehender Teile)
Gewicht 10 kg

 

Irrütmer und technische Änderungen vorbehalten